Wo kann ich Viagra kaufen?
Viagra kaufen: So einfach geht´s

Wo kann ich Viagra legal kaufen?

In diesem Artikel erfährst Du, wo Du Viagra legal kaufen kannst. Die meisten Männer, die ihre Erektionsstörungen mittels Medikamenten behandeln wollen, stellen sich die Frage: Woher bekomme ich Viagra und Co.? Kann ich Viagra bei Amazon kaufen? Wo kann ich es legal herbekommen? Wir beantworten Dir die wichtigsten Fragen woher du die blaue Wunderpille bekommst!

Wo kann ich Viagra legal kaufen?

Du hast zwei Möglichkeiten um Viagra legal zu kaufen!

Möglichkeit 1:  Dein Hausarzt oder Urologe stellt Dir ein Rezept aus. Vorraussetzung dafür ist eine umfassende Untersuchung, bei der der Arzt die Ursachen Deiner Erektionsstörung herausfindet. Auf Grundlage dessen wird er bestimmen, ob PDE-5-Hemmer eine wirksame Hilfe sind und ein Rezept ausstellen.

Möglichkeit 2:  Eine Online Apotheke wie OnMedikus bietet Dir die Möglichkeit, einen Fragebogen auszufüllen. Ein Arzt wird diesen auswerten und ein Online-Rezept ausstellen. Dadurch kannst Du bequem Viagra online bestellen und erhältst es diskret verpackt geliefert.

Viagra online bestellen

Kann ich Viagra rezeptfrei kaufen?

Nein, das ist NICHT möglich!

Viagra darf nicht ohne Rezept gekauft werden, da das Medikament bei nicht-korrekter Anwendung zu Neben- und Wechselwirkungen führen kann.

In Deutschland ist dafür das Bundesministerium für Gesundheit in Zusammenarbeit mit dem Bundesrat zuständig, welches Medikament als rezeptpflichtig eingestuft wird. Die Rezeptpflicht dient vor allem dem Schutz des Patienten. Erst wenn das Medikament eingehend geprüft wurde erfolgt eine entsprechende Einstufung. Auch bei Viagra war dies bei Markteinführung der Fall. Weiterhin soll eine Rezeptpflicht sicherstellen, dass das Potenzmittel nicht missbräuchlich eingenommen wird, ohne das Erektionsprobleme vorliegen.

Wie bekomme ich Viagra verschrieben?

Wie bereits weiter oben erwähnt, hast Du 2 Möglichkeiten, dir Viagra verschreiben zu lassen. Der klassische Weg führt über Deinen Hausarzt, bei dem Du Dir das Rezept für Viagra besorgen kannst, oder aber über eine Internetapotheke. Was viele Männer nicht wissen: Es gibt lizensierte Online-Apotheken, die Dir das Potenzmittel legal verschreiben, ohne das Du zu einem Arzt oder Apotheken gehen musst.

Wie das abläuft, erfährst Du hier.

Möglichkeit 1: Der Besuch beim Arzt

Wenn Du Erektionsprobleme hast, wirst Du sicher schon über einen Arzt besuch nachgedacht haben, dem Du Dein Problem anvertrauen kannst. Der Arzt kann kann Dich ausfürhlich untersuchen und beraten. Sollte er die Notwendigkeit feststellen, wird er Dir ein Rezept ausstellen, welches Du in einer Apotheke vor Ort einlöst.

Jedoch fällt es vielen Männern schwer über ihre Probleme zu sprechen. Oft ist das Schamgefühl zu groß, sodass Männer den Arztbesuch meiden. Ebenso sind die langen Wartezeiten und der anschließende Gang zur Apotheke mit Unanehmlichkeiten verbunden.

Aus diesem Grund möchten wir auf eine Alternative zum normalen Arztbesuch hinweisen. Bei dieser legalen Alternative bestellst Du das Potenzmittel bei einer lizensierten Online-Apotheke.

Möglichkeit 2: Die Online-Apotheke

In lizensierten Onlineapotheken wie z.B. OnMedikus kannst Du Dir online und legal Potenzmittel verschreiben lassen. Uns erreichen jeden Tag E-Mails von Männern, die nachfragen ob das wirklich legal ist und dankbar für diese Möglichkeit sind.

Doch warum ist es legal, sich Viagra über eine Online-Apotheke zu kaufen? Verantwortlich dafür ist die sogenannte Patientenmobilitätsrichtlinie der EU. In ihr ist festgelegt, dass jeder EU-Bürger frei entscheiden darf, in welchem Land der EU er eine medizinische Lesitung in Anspruch nimmt.  Durch entsprechende Verträge gilt dies auch für die Schweiz und Großbritannien.

Da Viagra es u.a. in der Schweiz, in Polen und Großbritannien legal ist, Potenzmittel online zu verschreiben, darfst Du auch als deutscher Staatsbürger diesen Service in Anspruch nehmen.

So läuft der Prozess bei OnMedikus ab:

  • Beschwerde und Medikament auswählen
    Du wählst die Art der Beschwerde und das Medikament in der entsprechenden Dosierung aus.
  • Medizinischen Fragebogen ausfüllen
    Um Ihren gesundheitlichen Status zu erfassen, füllst Du einen medizinischen Fragebogen aus, welcher im Anschluss zur Prüfung an einen Arzt weitergeleitet wird.
  • Prüfung durch einen Arzt
    Die Überprüfung Deiner Daten wird durch einen in der EU registrierten Arzt durchgeführt.
  • Lieferung Ihres Medikaments
    Das ausgewählte Medikament wird von der hauseigenen Versandapotheke an die von Dir angegebene Adresse diskret verpackt gesendet.

Kann ich Viagra bei Amazon kaufen?

Wenn Du bei Google „Viagra kaufen“ eingibst, wird recht bald Amazon angezeigt. Heißt das, Du kannst bei Amazon Viagra kaufen?

Um es gleich zu sagen: Nein!

Online kannst Du Viagra und andere PDE-5-Hemme rnur bei lizensierten Online-Apotheken bestellen – und dazu gehört nicht Amazon. Das Potenzmittel ist nur gegen Vorlage eines Rezeptes erhältlich und beim größten Versandhändler der Welt erhältst Du lediglich rezeptfreie Potenzmittel.

Solche Potenzmittel mit Namen wie Viaraxx, Viaxa oder Viaral suggerieren einen Zusammenhang mit Viagra – den es aber nicht gibt. In keinem dieser angebotenen Potenzmittel ist der Wirkstoff Sildenafil enthalten.

Auch wenn keines der bei Amazon angebotenen Potenzmittel Wirkstoffe wie Sildenafil, Tadalafil oder Vardenafil enthält, kann es durchaus eine potenzsteigernde Wirkung hervorrufen. Medizinisch gesichert ist dies jedoch nicht.

Online Apotheke: Das solltest Du wissen!

Du kannst Viagra nur in lizensierten Online Apotheken kaufen. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Internetapotheken, die Medikamente mit zweifelhafter Herkunft anbieten.

Da es gesetzlich verboten ist, rezeptpflichtige Medikamente wie Viagra ohne Rezept anzubieten, sind dies nicht zertifizierte Online-Apotheken. Oft handelt es sich bei den angebotenen Medikamenten um Arzneimittelfälschungen, die zu Billigpreisen angeboten werden.

Du solltest dazu wissen, dass die Medikamentenfälschungen zumeist in Billiglohnländern hergestellt werden und somit nicht den in der EU geltenden Hygienvorgaben und -kontrollen entsprechen. So kann es neben möglichen Verunreinigungen auch zu einer zu hohen oder zu niedrigen Dosierung kommen – mit gesundheitsschädlichen Folgen. Es wird deshalb ausdrücklich davor gewarnt, solche Medikamente aus unseriösen Quellen zu kaufen und einzunehmen.

Fazit

In diesem Artikel haben wir beschrieben, wo Du Viagra und andere PDE-5-Hemmer wie Cialis oder Levitra kaufen kannst. Kurz zusammengefasst wo Du Viagra kaufen kannst und wo NICHT:

  • Apotheke vor Ort
  • Lizensierte Online Apotheken
  • Illegale Online Apotheken
  • Amazon

Quellen

  1. https://www.bundesgesundheitsministerium.de/arzneimittelsicherheit.html
  2. https://www.bfarm.de/DE/Arzneimittel/Arzneimittelzulassung/Arzneimittelinformationen/Arzneimittelfaelschungen/_node.html
  3. https://www.bundesgesundheitsministerium.de/arzneimittel-aus-dem-ausland.html
  4. Goldstein, I., Tseng, L. J., Creanga, D., Stecher, V., & Kaminetsky, J. C. (2016). Efficacy and safety of sildenafil by age in men with erectile dysfunction. The journal of sexual medicine, 13(5), 852-859.

You may also like

Wir schätzen Deine Privatsphäre! Diese Website benutzt Cookies, die für den technischen Betrieb der Website erforderlich sind und stets gesetzt werden. Andere Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren, werden nur mit Ihrer Zustimmung gesetzt. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Mehr Infos findest Du unter Datenschutz. OK Mehr Infos findest Du unter Datenschutz.